Mittwoch, 20. November 2013

Glossybox November 2013 Sweet November und die Post

Moin ihr Lieben!
Endlich ist meine Glossybox bei mir angekommen. Eigentlich wäre sie Montag schon da gewesen, aber mein Freund hat entweder die Klingel nicht gehört oder unser ach so netter Postbote hat sie schon wieder nicht betätigt. Das hat mich total geärgert. Und ihr glaubt gar nicht wie verärgert ich war, als das Postamt, auf dem mein Päckchen gelandet ist, geschlossen war. Natürlich kommt das Ärgernis nicht aus dem Nichts oder, weil ich ein verwöhntes Balg bin. :P Ich hab schon etwas länger Ärger mit denen hier, da unter anderem auch die netten Benachrichtigungen fehlten, die mir sagten, was mit meinen Paketen passiert ist. Spaß hab ich mit der Post hier also nicht wirklich. ;)
Kommen wir aber doch endlich zu dem, was wir alle sehen wollen - die Glossybox vom November 2013! :D Das Thema ist Sweet November, welches etwas romantisches suggerieren und uns einen kleinen Ausblick in den festlichen Dezember geben soll.


Ich muss vorab auch sagen, dass ich mich gar nicht entscheiden konnte, was ich als erstes rausholen möchte. Ich war beim reinen Anblick schon total begeistert. :)
Annemarie Börlind BB Cream in Almond
Gehen wir das ganze einfach von links nach rechts durch. Das erste Produkte ganz links ist eine BB Cream von Annemarie Börlind in einer 15 ml Probe. Ich habe die Farbe Almond bekommen und ich ahne, dass sie eventuell zu dunkel für mich sein wird. Ich werde sie aber auf meinem Gesicht testen und dann kann ich mich genau überzeugen. Ich mag BB Creams sehr gerne, weil ich keine starke Deckkraft brauche, aber trotzdem gerne etwas Ebenmäßiger wirke.
Über das nächste Produkt freue ich mich riesig! Da ich ja meine Haarroutine komplett auf den Kopf gestellt habe, freue ich mich immer umso mehr über Haarprodukte zum Testen. Hier hab ich die Kérastase Elixir Ultime Maske für alle Haartypen. Es ist eine 75ml Probe und der Preis hat mich doch schon umgehauen. Aber das soll kein Hindernis sein. Und da ich gleich erst das Bad putze und danach duschen gehe, darf die Haarmaske gleich in meine Dusche ziehen. Juhu Vorfreude! :)
Und noch etwas, das mit mir in die Dusche darf! Von The Body Shop gibt es das Ginger Sparkle Shower Gel aus deren momentanen Weihnachtskollektion. Diesmal ist es eine 60ml Probe und sie soll nach Ingwer und Honig riechen. Ich finde aber, dass sie leicht zitronig riecht. Aber total süßlich, was ja offensichtlich vom Honig kommen muss.
Emite Make Up Micronized Eyeshadow in Nect
Vor dem Duschgel steht der Micronized Eyeshadow in der Farbe Nect von Emite Make Up und ist ein Originalprodukt. Es ist ein stark schimmernder Champagnerton, den ich eher nicht im Alltag verwenden würde, aber er sich bestimmt super in der Weihnachtszeit einbauen lässt.
Über das letzte Produkt scheint viel gemeckert zu werden, was ich nicht ganz verstehen kann. Die La Société Parisienne de Savons Guest Soap haut einen mit ihrem Geruch nicht von den Socken, weil es für mich doch ein typischer Seifenduft ist. Aber grundsätzlich ist gegen eine 50g große Seifenprobe nichts auszusetzen. Deswegen freue ich mich.

Ich bin super begeistert und finde, dass ich eine richtig tolle Box erwischt habe. Mit allen Produkten kann ich soweit etwas anfangen und freue mich natürlich schon auf das Testen. Würdet ihr den Lidschatten täglich tragen oder ist es für euch auch eher etwas für ein "besonderes" Makeup?
Einen schönen Mittwoch euch! ;)

Kommentare:

  1. Ich habe meine Glossybox auch schon und bin ebenfalls super begeistert. Eine richtig tolle Box!!!
    Am Meisten habe ich mich aber über das Duschgel von The Body Shop gefreut - das wollte ich mir nämlich selbst noch kaufen :-D
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hat das doch super gepasst! :D Freut mich ;))
      Liebe Grüße

      Löschen

Über jeden Kommentar, den ihr mir schreibt freu ich mich riesig. Egal ob Fragen, Kritik oder andere Äußerungen. Und bei Fragen antworte ich natürlich so schnell wie mir nur möglich. :)
Tobt euch nur aus!;)